2014 WS | Vorlesung | Planungsgrundlagen CAAD

Die Vorlesungsreihe behandelt den Prozess des architektonischen Entwerfens und Planens in seiner gesamten Breite unter besonderer Berücksichtigung der Verwendung digitaler Werkzeuge. Ausgangspunkte sind die Aufgaben des entwerfenden und planenden Architekten, die in der Errichtung von Bauwerken und der Gestaltung der gebauten Umwelt zu bewältigen sind.

Vor diesem Hintergrund werden die verfügbaren computerbasierten Methoden und technischen Systeme vorgestellt und kritisch diskutiert. Die Vorlesungen vermitteln an einzelnen Beispielen einen an der Praxis orientierten Überblick zu Verfahren und Techniken der computergestützten Architekturplanung. Die Diskussion aktueller CAAD-Programme befähigen die Teilnehmer, architekturspezifische Computersysteme in ihrer Leistungsfähigkeit und zukünftigen Entwicklung einschätzen zu können. Zu vier Schwerpunkten der Vorlesung absolviert jeder Teilnehmer je eine betreute praktische Übung am Computer, um das in der Vorlesung vermittelte Wissen praktisch anzuwenden und zu vertiefen.

!Prüfung - Ablauf und Verfahren!


Ort: Audimax

Lehrender: Prof. Dr. Dirk Donath und weitere Mitarbeiter der Professur

Zielgruppe: Alle Erstsemester

Einschreibung: Ab 27.10.2014 in der MOODLE learning platform.
Die Einschreibung ist Pflicht! Wer nicht eingeschrieben ist, ist nicht zur Prüfung zugelassen.
Zur Prüfung zugelassen ist nur, wer ALLE praktischen Übungen abgegeben hat!

Prüfung: Fachnote als Pflichtfachprüfung

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters. Die vier Praxisübungen gelten als integraler Bestandteil der Prüfungsleistung. Die Übungsaufgaben sind daher vor der schriftlichen Prüfung abzugeben. Die Übungsleisungen bilden ein Drittel und die Prüfung zwei Drittel der Fachnote.

Die Abgabe aller Übungen vor der schriftlichen Prüfung ist obligatorisch!

moodle link:

https://elearning.bauing.uni-weimar.de/moodle/course/view.php?id=81